#Dumachstdenmoment

Begeistern, überraschen, Gaumen verwöhnen, die Seele streicheln, unvergessliche Momente schaffen, Menschen verbinden und glücklich machen – für all das steht das Gastgewerbe.

Herein tranchiert, wir nehmen dich jetzt mit ins Land der Momente-Macher.

Hier lernst du sie kennen, die liebenswerte Gastro-Familie mit all ihren Ecken und Kanten. Die Geduldigen und die Zappelphilipps, die Verrückten und die Besonnenen, die Freestyler und die Erbsenzähler, die Schweiger und die Labertaschen … die eines gemeinsam haben: Ein guter Gastgeber oder Gastgeberin zu sein, ist für sie jeden Tag das Allerschönste.

#Deinejobsimsaarland

Vom Buchhalter bis zur
Fachkraft für Systemgastromie

Die Berufe in der Hotel- und Gastronomiebrance sind vielfältig. Es gibt viele andere Wege in die Branche zu gelangen. Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext.

Arbeiten im Gastgewerbe

Aber was heißt das eigentlich?

Es ist für dich eine befriedigende Aufgabe, Menschen glücklich zu machen und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen? Macht es dir Freude, anderen eine Freude zu machen? Du liebst es, deine Familie mit leckerem Essen zu verwöhnen? Hier könntest du auch direkt bei „Das perfekte Dinner“ mitmachen? Oder hast du Bock, in verschiedenen Ländern zu arbeiten und andere Kulturen kennenzulernen? Du kannst dir vorstellen, dass drei deiner künftigen Kolleginnen Julienne, Vinaigrette, Sabayon heißen? Hast du eben beim Durchlesen innerlich leicht genickt? Dann lass uns einmal herausfinden, ob du wirklich zu den Momente-Machern passt. Und welcher Gastro-Job es sein könnte. It’s a Match!

  • Es ist für dich eine befriedigende Aufgabe, Menschen glücklich zu machen und unvergessliche Erinnerungen zu schaffen? 
  • Du liebst es, deine Familie mit leckerem Essen zu verwöhnen? 
  • Es macht dir Freude, anderen eine Freude zu machen?
  • Oder hast du Bock, in verschiedenen Ländern zu arbeiten und andere Kulturen kennenzulernen? 
  • Du kannst dir vorstellen, dass drei deiner künftigen Kolleginnen Julienne, Vinaigrette, Sabayon heißen? 

Hast du eben beim Durchlesen innerlich leicht genickt? Dann lass uns einmal herausfinden, ob du wirklich zu den Momente-Machern passt. Und welcher Gastro-Job es sein könnte. It’s a Match!

Vocatium Saarbrücken 2024

Informiere dich über Ausbildung, Studium, Praktikum und mehr.

Triff uns auf der Vocatium 2024 in Saarbrücken!

April
23
Dienstag
Zwei Köche bereiten ein Gericht vor.

Für unsere Offensive haben wir mit Mitarbeitenden aus der saarländischen Hotellerie und Gastronomie gesprochen. Sie haben uns Einblicke in ihren Arbeitsalltag, Berufsbilder und Lebensläufe gegeben. Hier könnt ihr sie kennenlernen!

Projektpartner

Mach mehr aus deinem Talent und finde deinen Traumjob in Hotel & Gastro

Skip to content